Anmietung des Yoga Raumes für Ihren Kurs, Ihr Seminar oder Ihren Workshop in Wuppertal Elberfeld

Suchen Sie stundenweise, oder für Ihr Seminar am Wochenende, oder auch regelmäßig zu einer festen Zeit einen Raum in Stadtrandlage von Wuppertal?  Der Yogaraum liegt ruhig am Stadtrand im Grünen, grenzt an Velbert und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Ausstattung: Parkettboden, Matten, Kissen, Stühle, Decken, ca 70 qm.

Eignet sich gut für: Yoga, Pilates, Qi Gong, Feldenkrais, Gymnastik, Shiatsu, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Kinesiologie, Chor, Gesang und Musizieren. 

 

Ich freue mich über Ihren Anruf - vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit mir.

Die weiße Lotusblüte steht für "Bodhi, den Zustand absoluter mentaler Reinheit.
Die weiße Lotusblüte steht für "Bodhi, den Zustand absoluter mentaler Reinheit.

 

 

Außerhalb der Kurszeiten (Samstags auf Anfrage und nach Absprache möglich!), kann der Raum - ca. 69 qm - Garderobe und Toilette, gerne für Ihr Seminar/Ihren regelmäßigen Kurs im Bereich Yoga, oder artverwandte Praktiken, wie Massage, Shiatsu, Klangmassage, Qi Gong, Tai Chi, Progressive Muskelentspannung, MBSR, Autogenes Training, Pilates, Meditation oder Ähnliches angemietet werden.

 

Alle vorhandenen Materialien, wie Yogamatten (Schurwolle + rutschfest), Kissen (5 verschiedene Varianten, auch Jumbokissen), Sitzbank, Yogagurte, Yogablöcke, Klangschalen und Zimbeln werden gerne zur Verfügung gestellt.

 

Fotogalerie

 

Freie Zeiten:

  

samstags - sonntags

montags bis 16 Uhr

mittwochs bis 16 Uhr

donnerstags bis 18.15 Uhr

freitags ab 12 Uhr - 15 Uhr

 

Während der Ferienzeiten entfallen viele der regulären Yoga-Kurse und Sie können jeden Wunschtermin erfragen. 

 

Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

 

 

~ HathaYoga - für Ihr Wohlsein ~

 

Weiter zu Yoga-Geschenkgutschein

Weiter zu Kontakt

Weiter zu Anfahrt

Weiter zu Yoga/Qi Gong/Pilates.....Lehrer gesucht

 

Zurück zu Über Hatha Yoga

Zurück zu Teilnehmerinfos

Zurück zu Termine/Workshops/Veranstaltungen

Zurück zu Kursdaten/Preise 

Zurück zu Startseitet

Nicole Kollmann

"Aufatmen - Yogastudio"

Westfalenweg 207

42111 Wuppertal Elberfeld

Yogalehrerin BDY/EYU

Klang-Yogalehrerin

Yin-Yogalehrerin

Entspannungs-therapeutin

 

0202-772616 

 

0157-83906100 

 

aufatmen-yoga(at)

mail.de 

 

~ HathaYoga ~

 

mit Nicole

 Dienstag - Freitag

  

Finden Sie hier den passenden Kurs

 

 ~~~

 

Neu:

 

 Anfängerkurs

Hatha Yoga in den

Sommerferien 2018

 

~~~ 

 

Hatha-Yoga Ferienstunden

für Alle im Sommer

 

~~~

 

"Zertifizierte Hatha-Yoga Präventions-Kurse"

 

 - anerkannt von der "Zentralen Prüfstelle Prävention"

 

- werden im Rahmen der jeweiligen Satzungs-regelung anteilig durch

Ihre Krankenkasse erstattet

  

Weitere Angebote im Aufatmen-Studio:

 ~ 

    

Vorabankündigung:

 

Wochenendseminar im September

 

Hatha-Yoga mit Meditation in Theorie und Praxis mit

 

Swami Tat Sat Bharati

 

mehr Infos 

 

~

 

"Die sechs Paramitas" 

 Meditation

 

6. Teil:

 Sonntag, 22.07.2018

mit Andreas Tauscher

  

mehr Infos 

 

~

  

"Yoga für innere + äußere Schönheit"

am Montagmorgen

mit Iryna

 

mehr Infos

 

~ 

 

 "Yoga für Dich"

später Freitagabend

 mit Alex

 

mehr Infos

 

~

 

"Yoga für Alle"

am Samstagvormittag

mit Dominik

 

 mehr Infos

 

 

Gutschein - Geschenk

Yoga Geschenkgutschein Wuppertal Dönberg
Hatha Yoga Geschenkgutschein ~ Wohlfühlzeit verschenken

HathaYoga mit Nicole Kollmann zum Kennenlernen

Bitte vereinbaren Sie einen

 

Probestundentermin

 

0202-772616 

 

0157-83906100 

Lotuspflanze auch im Yoga ein Symbol für spirituelles Wachstum, von der Dunkelheit ins Licht
Die Lotuspflanze - auch im Yoga ein Symbol für die Reise von der Dunkelheit / Unwissenheit / Unbewusstheit, hin zum Licht / Erkenntnis / Entfaltung des vollen Bewusstseins.

 

Haben Sie Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen

Gespräch.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

 

Herzlichst Ihre

 

Nicole Kollmann

"Atme alles, wogegen du Widerstand fühlst, ein durch das Fenster deines Herzens. Absorbiere es in der Unbegrenztheit deines Seins. Atme Liebe aus."