Neu: Yoga am späten Freitagabend

 „Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.Behandle Dich auch so.

Ruhe und Balance durch achtsame Arbeit mit

Körper & Seele.

 

Hallo und Namaste,

mein Name ist Alexandra Rigano, ich bin 36 Jahre jung und freue mich, ab Januar 2018 in dem wunderschönen Raum „Aufatmen“ am Westfalenweg 207, meinen ersten Yoga Kurs anbieten zu dürfen.

Ich selber habe mich vor drei Jahren auf Bali in Yoga verliebt und genieße seither meinen neuen Lebensinhalt.

Dieses hat es auch unerlässlich gemacht, Anfang 2017 nach Indien/ Khajuraho zu reisen um dort im Arhanta Yoga Ashram meine Ausbildung zum Yogalehrer (Yoga Alliance RYT 200) zu machen. Selbsterkenntnis, Körperverständnis, Loslassen und Entspannung sind seither ein Teil meines Lebens geworden.

Anfänglich hatte ich nur die Idee es für meine eigene Praxis zu machen, aber nun wünsche ich mir doch, diese wunderbare Erfahrung zu teilen. 

In unserem hektischen, fordernden Alltag ist die Yogapraxis die optimale Art und Weise wieder den Fokus auf das Wesentliche zu legen:

Auf Dich

Ohne Druck, ohne Erwartungen, abgestimmt auf Deine körperliche Konstitution werde ich die Yogastunden anleiten und mich individuell auf jeden Teilnehmer einstellen, so dass für jeden etwas dabei herauskommt.

 

Ich freue mich und lade dich herzlich ein:

 

Yoga für Dich

 

freitags von 20:15 - 21:45

 

 

im Yogastudio Aufatmen am Westfalenweg 207, 42111 Wuppertal zu besuchen.

 

Deine Investition in Dich

 

Probestunde: € 10,00 (wird beim Kauf der 10er Karte angerechnet)

 

Einzelne Kursstunden: € 13,00  

 

5er-Karte: €  60,00 /€ 12,00 pro Unterrichtseinheit/3 Monate gültig

 

10er-Karte: € 110,00/€11,00 pro Unterrichtseinheit/6 Monate gültig)

 

Die Kursgröße beträgt maximal 12 TN. Die Teilnahme erfordert eine vorherige Anmeldung.

 

 

 

E-Mail:

 

wandelbarigano(ad)gmx.de

 

Mobil:   

 

0178/5834641 

 

 

Ich freue mich auf Nachrichten.

 

Eure Alex

 

(Yogalehrerin / Life Coach / Reiki Therapeutin / Friseurmeisterin)

Nicole Kollmann

"Aufatmen - Yogastudio"

Westfalenweg 207

42111 Wuppertal Elberfeld

Yogalehrerin BDY/EYU

Klang-Yogalehrerin

Yin-Yogalehrerin

Entspannungs-therapeutin

 

0202-772616 

 

0157-83906100 

 

aufatmen-yoga(at)

mail.de 

 

~ HathaYoga ~

 

mit Nicole Kollmann

 

Dienstag - Freitag

 

~~~

 

AKTUELLES:

 

Wegen Urlaub findet im Zeitraum vom

 

22. Mai - 01. Juni

 

kein Unterricht bei mir statt!

 

~~~

  

Zu den Kursen

 

(Einstieg noch möglich) 

 

 ~~~

   

"Zertifizierte Hatha-Yoga Präventions-Kurse"

 

 - anerkannt von der "Zentralen Prüfstelle Prävention"

 

- werden im Rahmen der jeweiligen Satzungs-regelung anteilig durch

Ihre Krankenkasse erstattet

  

Weitere Angebote im Aufatmen-Studio:

 ~ 

   

"Die sechs Paramitas" 

 Meditation

 

4. Teil:

 Sonntag, 27.05.2018

mit Andreas Tauscher

  

mehr Infos 

 

~

 

Schamanische Reise:

Wahrheit erkennen - Vertrauen lernen

Samstag, 23.06.2018

mit Carmen Baldes

 

mehr Infos 

 

~

 

Yoga für Schwangere

am Mittwochmorgen

mit Xiaolei 

 

mehr Infos 

 

~

 

"Yoga für innere und äußere Schönheit"

am Montagmorgen

mit Iryna

 

mehr Infos

 

~

 

"Yoga für Dich"

später Freitagabend

 mit Alex

 

mehr Infos

 

~

 

Samstag-Vormittag

"YOGA r Alle"

mit Dominik

 

 mehr Infos

 

~

 

   LOMI LOMI Massage

Lukas Zichnowitz

Termine nach Vereinbarung

  

mehr Infos

    

~  

Gutschein - Geschenk

Yoga Geschenkgutschein Wuppertal Dönberg
Hatha Yoga Geschenkgutschein ~ Wohlfühlzeit verschenken

HathaYoga zum Kennenlernen 

Bitte vereinbaren Sie einen

 

Probestundentermin

 

0202-772616 

 

0157-83906100 

Lotuspflanze auch im Yoga ein Symbol für spirituelles Wachstum, von der Dunkelheit ins Licht
Die Lotuspflanze - auch im Yoga ein Symbol für die Reise von der Dunkelheit / Unwissenheit / Unbewusstheit, hin zum Licht / Erkenntnis / Entfaltung des vollen Bewusstseins.

 

Haben Sie Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen

Gespräch.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

 

Herzlichst Ihre

 

Nicole Kollmann

"Atme alles, wogegen du Widerstand fühlst, ein durch das Fenster deines Herzens. Absorbiere es in der Unbegrenztheit deines Seins. Atme Liebe aus."